info@hansefahrschule.de       (03834) 51 98 30
 
 
 

Motorrad

Führerscheinklassen 

Bei der Motorrad - Ausbildung weist die H.A.N.S.E. Fahrschule eine besondere Kompetenz auf In der Ausbildung zum Motorradfahrer kommt es uns darauf an, dass ihr sichere Fahrer werdet! Das erreichen wir durch Perfektionierung der Grundfahraufgaben nach unserem Motto: ansehen, selber machen, besser machen! see one, do one, do it better! Für die Praxis halten wir eine Reihe von Leichtlernmotorräder mit ABS für euch bereit. Bike to Bike Ausbildung. Profitiert von über 15 Jahren Fahrerfahrung (als Tour-Guide und auf der Rennstrecke), mehreren durchgeführten Trainings und überdurchschnittlichen Erfolgen in den Prüfungen! Wir bieten auch regelmäßige Sicherheits- und Kurventrainings an, in denen ihr eure Fahrtechnik verbessern könnt. Für die Motorradausbildung steht euch eine Auswahl an geeigneter Schutzkleidung von Kopf bis Fuß kostenlos zur Verfügung. Wenn ihr sonst noch Fragen habt, kommt uns doch einfach mal besuchen oder schreibt uns eine E-Mail. Na dann viel Spaß bei eurer Ausbildung!  
Führerschein – Klasse – A2 und A (Motorradführerschein)
Fahrzeuge, die gefahren werden dürfen: Klasse A2 Mindestalter:
  • 18 Jahre
Mittelschwere Krafträder
  • Kraftrad bis 35 kW Motorleistung, Leistungsgewicht max. 0,2 kW/kg
Bei zweijährigem Vorbesitz der Klasse A1 nur praktische Prüfung nötig (das gilt auch für “Altbesitzer” mit einem vor dem 01.04.1980 erworbenen Führerschein der Klasse 3 oder 4). Klasse A Mindestalter:
  • Direkteinstieg ab 24 Jahren für Krafträder
  • bei zweijährigem Vorbesitz von A2 ist Einstieg ab 20 Jahren möglich
  • dreirädrige Kraftfahrzeuge ab 21 Jahren möglich
Schwere Krafträder/ Dreirädrige Kraftfahrzeuge
  • Kraftrad über 45 km/h Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit, über 35kW Motorleistung und Leistungsgewicht von mehr als 50ccm
Wer die Klasse A2 mindestens seit zwei Jahren besitzt, kann die Klasse A nach einer praktischen Prüfung erteilt bekommen. Nur mit dieser Fahrerlaubnis dürfen Kraftfahrzeuge der Klasse A gefahren werden; dreirädrige Kraftfahrzeuge jedoch erst mit 21 Jahren. Die Führerscheinklassen A2 und A können in der H.A.N.S.E.-Fahrschule Greifswald auch im Rahmen eines Ferienkurses oder Intensivlehrganges erworben werden. Intensivlehrgänge sind nach individueller Absprache jederzeit möglich.
Führerschein – Klasse – AM und A1 (Mopedführerschein)
Fahrzeuge, die gefahren werden dürfen: Klasse AM Mindestalter:
  • 15 Jahre, nur in Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern
  • 16 Jahre
Zwei- und Dreirädrige Kleinkrafträder, Fahrräder mit Hilfsmotor, Leichtkraftfahrzeuge
  • Krafträder/Fahrräder mit Hilfsmotor bis 45 km/h Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit
    • Elektromotor max. 4 kW Nennleistung
    • Verbrennungsmotor max. 50 ccm
  • Dreirädrige Kleinkrafträder / vierrädrige Leichtfahrzeuge bis 45 km/h
  • Fremdzündungsmotor (z.B. Benziner), Hubraum max. 50 ccm
  • Andere Verbrennungsmotoren (z.B. Diesel) max. 4 kW Nutzleistung
Leichtkrafträder / Dreirädrige KFZ
  • Kraftrad bis 125 ccm Hubraum, max. 11 kW Motorleistung, Leistungsgewicht max. 0,1 kW/kg.
  • Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit mehr als 45 km/h bbH, max. 15 kW Motorleistung.
Die Führerscheinklassen AM und A1 können in der H.A.N.S.E.-Fahrschule Greifswald auch imRahmen eines Ferienkurses oder Intensivlehrganges erworben werden. Intensivlehrgänge sind nach individueller Absprache jederzeit möglich.