info@hansefahrschule.de       (03834) 51 98 30
 
 
 

Finanzierung

Vorteile 

Die H.A.N.S.E. - Fahrschule bietet und unterstützt die Finanzierung bzw. Teilfinanzierung ihrer Führerscheinausbildung für den Pkw - Führerschein ( Klasse B / BE ) und den Motorradführerschein ( Klasse A / A1) . Hierbei nutzt die Fahrschule die Möglichkeiten des Finanzierungsservices STARTHILFE.

STARTHILFE ist ein Gemeinschaftsprojekt des Lehrmittelverlages Heinrich Vogel und der Credit Europe Bank N.V. in Frankfurt / Main.

Was spricht für die Finanzierung der Führerscheinausbildung mit dem Finanzierungsservice STARTHILFE?

STARTHILFE hilft den Traum vom Führerschein verwirklichen – ohne dass der Fahrschüler erst lange für die Ausbildung sparen muss oder er während der Fahrausbildung auf alles, was Spaß macht und Geld kostet, verzichten muss.

Volle Konzentration auf die Ausbildung

Ausbildungsunterbrechungen aufgrund finanzieller Engpässe sind dank Führerscheinfinanzierung Vergangenheit. Wer sich für STARTHILFE entschieden hat, braucht sich während der Ausbildung keine Sorgen mehr um die Bezahlung zu machen.

Sich STARTHILFE geben lassen (Eltern, Onkel, Tante oder Oma und Opa helfen bei der Führerscheinfinanzierung)

Wenn ein Fahrschüler die Voraussetzungen für den Kredit nicht vollständig erfüllt, kann auch ein Verwandter, Bekannter oder Freund STARTHILFE Kreditnehmer werden. Ein Verwandtschaftsverhältnis ist nicht Voraussetzung. Der große Vorteil bei der „Sponsoren“-Suche: regelmäßig einen kleineren Betrag können (und wollen) viele eher aufbringen als einmal eine größere Summe.

STARTHILFE, sicher und flexibel

Der Kreditbetrag (500 € bis 3.000 €) und die festen Monatsraten (effektiver Jahreszins 9,95 %) bzw. die unterschiedlichen Laufzeiten (12 bis 60 Monate) lassen sich je nach Bedarf und Möglichkeiten des Fahrschülers / Kreditnehmers festlegen. Wenn der Kreditbetrag die tatsächlichen Ausbildungskosten übersteigt, zahlt die Fahr- schule die Differenz direkt an den Schüler aus. Falls die Ausbildungskosten einmal zu knapp kalkuliert sind, kann ab 500 € nachfinanziert werden.

 
 
 
Einfach und unbürokratisch zur STARTHILFE
Finazierung über Starthilfe
  1. Mindestens 18, höchstens 70 Jahre

    Für Kreditnehmer unter 23 Jahren empfehlen wir den Vertrag gemeinsam mit einem zweiten Kreditnehmer abzuschließen. Ist z. B.. der Großvater Kreditantragsteller, muss beachtet werden, dass der Kredit mit Erreichen des 75. Lebensjahres zurückbezahlt wurde.
     
  2. Regelmäßiges monatliches Netto-Einkommen über 850 €

    Wird der Kreditantrag von einer Person gestellt, sind 850 € die Voraussetzung.  Wird der Kredit zu zweit beantragt, müssen beide Kreditantragsteller   gemeinsam 1.000 € monatliches Netto-Einkommen aus Lohn oder Gehalt zur Verfügung haben.

    Einnahmen, die angerechnet werden können:  
    • Gesetzliche Rente
    • Erträge aus nebenberuflicher Tätigkeit (Minijob)
    • Mieteinnahmen (nicht aus Untermiete)
    • Rentenzahlungen durch Lebensversicherungen
    • Berufsunfähigkeits-/ Behindertenrente
       
    Nicht angerechnet werden:  
    • Weihnachts-, Urlaubsgeld und Sonderzahlungen
    •  staatliche Zuschüsse/Leistungen (z. B. Kindergeld, Wohnzuschuss,  Waisenrente, Bafög, Arbeitslosengeld),
    • Bafög
    • Auszahlungen vom Sparbuch
    • Taschengeld oder andere freiwillige Zuwendungen von Familienangehörigen
    • Alimente
       
    Berechnungsgrundlage:
    850 € bzw. bei 2 Kreditantragstellern 1.000 €
    – 35% Lebenshaltungskosten
    – Miete und andere Verpflichtungen
    = Verfügbarer Betrag

     
  3. Unbefristetes Beschäftigungsverhältnis seit mindestens sechs Monaten

    Studenten, Auszubildende, Arbeitnehmer in der Probezeit, Hausfrauen, Arbeitslose, Zivil- und Wehrdienstleistende brauchen einen STARTHILFE Partner. Für Antragsteller mit Einkommen aus freiberuflicher / selbstständiger Tätigkeit gelten Sonderregelungen (bitte STARTHILFE Service-Hotline kontaktieren).
     
  4. Wohnsitz in Deutschland

    Für die Kreditbewilligung ist es notwendig, dass in der Selbstauskunft ein Festnetztelefonnummer angegeben wird. Alternativ wird auch dieHandy-Nummer akzeptiert.
     
  5. Deutsche Staatsangehörigkeit
    oder unbefristete Aufenthalts- / Arbeitsgenehmigung
     
  6. Kein negativer SCHUFA-Eintrag
     
Finazierung über Starthilfe